Singles-ab-50.com - Ein Projekt von Eronauts.com

singles ab 50 partnersuche

Jetzt kostenlos bei uns anmelden!

Finde gleichgesinnte Singles ab 50 in deiner Nähe!

Fremdgehen – so funktioniert’s

Fremdgehen – so funktioniert’s

Casual Dating eignet sich bestens neben einer festen Beziehung oder neben der Ehe. Zumindest siehst du das so, dein Partner wird das vermutlich anders beurteilen. Trotzdem reizt es dich, fremdzugehen, nach Möglichkeit, ohne gleich alles daheim aufzugeben. Wir verraten dir, auf was du achten sollst, damit du nicht auffliegst.

Schütze deinen Zugang

Die wenigsten Seitensprünge fliegen auf, weil der Partner oder Freunde dich mit deinem Flirt sehen. Nein, meist liegt es einfach an der eigenen Vergesslichkeit oder an einem Missgeschick. Der Mittelpunkt der Missgeschicke liegt auf Laptops oder mobilen Endgeräten, von hier aus stolpern Partner gleich auf die Chats oder in unser Portal. Daher gilt:

• Nutzername und Passwort – wähle einen Nutzernamen, der keinesfalls Rückschlüsse auf dich zulässt. Auch dein Passwort muss so gewählt sein, dass dein Partner, sollte er auf deinen Account stossen, sich nicht einloggen kann.
• Smartphone – tauscht du Rufnummern aus, lösche deine Chats jeden Tag. Wie schnell geschieht es, dass dein Partner was bei WhatsApp nachschauen möchte?
• Verlauf – lösche immer den Verlauf am Computer oder auf dem Smartphone, selbst, wenn du es nur kurz aus der Hand legst.

Das sind schon die wichtigsten Regeln für den täglichen Umgang. Nun geht es ins Detail.

Wähle einen neutralen Ort

Triff dich niemals mit deinem Flirt in deinem Stadtviertel oder in Restaurants oder Cafés, die du für gewöhnlich frequentierst. Achte auch darauf, dass nicht zufällig Freunde oder Bekannte von euch vorbeikommen können. Günstig ist:

• Andere Stadtseite – je weiter von dir zu Hause entfernt, desto besser.
• Nachbarstadt – dies ist noch sicherer.
• In der Mitte – du kannst auch einen Single aus einer anderen Stadt kennenlernen. Trefft euch einfach in der Mitte.
• Fremdgeh-Hostel – schau mal bei dir im Umkreis, ob ihr nicht ein solches Hostel habt. Das sind spezielle Stundenhotels, die sich auf Casual Dates ausgerichtet haben. Die Zimmer stellen nicht selten Themenwelten dar. Um die Anonymität der Gäste zu wahren, ist meist gar nur dein Nickname notwendig, das Geld wird bar übergeben.

Du brauchst gewiss eine gute Ausrede, wenn du für eine längere Zeit unterwegs bist. Versuche gar nicht, Freunde vorzuschieben oder Überstunden zu äussern. Diese Erklärungen haben die Angewohnheit, doch aufzufallen.

Problematisch ist es immer dann, wenn eure Dates über Nacht gehen. Nun ist es schwieriger, deine Abwesenheit zu erklären. Viele unserer Singles wählen aus diesem Grund gezielt ein Date mitten am Tage und nehmen sich einfach einige Stunden frei. Das Fremdgehen ist nun von der Arbeit abgedeckt.

Wie wäre es mit einer offenen Beziehung?

Fremdgehen ist anstrengend, das ist uns bewusst. Möchtest du es im Verborgenen tun, musst du deine Schritte verwischen, anderenfalls riskierst du deine Partnerschaft. Vielleicht wäre sogar eine offene Beziehung etwas für dich? Sie eignet sich insbesondere dann, wenn du selbst Bedürfnisse hast, die dein fester Partner nicht erfüllen kann. Und wer weiss? Vielleicht stimmt dein Partner sogar zu und ihr geht demnächst beide »fremd«. Ist es nicht der Fall und du suchst Casual Dates, weil dir deine Beziehung längst nicht mehr die Befriedigung gibt, solltest du eventuell auch über den letzten Schritt nachdenken und die Beziehung beenden.